Germany +49 6196 64040 - 0 | UK +44 203 981 9928 / +44 203 981 9929

 

Germany +49 6196 64040 - 0 | UK +44 203 981 9928 / +44 203 981 9929

AdminSuite – Funktionen

Der Einsatz der BCC AdminSuite sorgt für eine Standardisierung der Administrationsprozesse sowie die Automatisierung der Ausführung der dazu gehörigen Aufgaben. Der Ansatz der BCC sieht die Bereitstellung von Services im Rahmen von Prozessen mit Nutzung integrierter Benutzer-, Gruppen-, Datenbank- und Client-Management Funktionen. Die Integration mit weiteren Systemen ist für die umfassende Automatisierung essentiell, und wird mit Zusatzmodulen realisiert, z.B. für Quickr, Active Directory, LDAP, WebEx.

Formulare statt Zuruf

Ein jeder Prozess beginnt mit einer Anfrage, die am effizientesten über ein Formular an den Empfänger übergeben wird. Der Antrag erfolgt dabei durch den Benutzer bzw. den Business Owner, und gelangt ohne Medienbrüche zur Ausführung. Je nach Bedarf kann ein 4-Augen-Prinzip gewährleitet werden durch den integrierten Freigabe-Workflow. Alles weitere übernimmt die Technik!

Automatisierte Ausführung

Die unterschiedlichsten Aufgaben, die im Rahmen eines Administrationsprozesses auszuführen sind, laufen automatisch im Backend ab. Das regelbasierte Processing auf dem Domino Server deckt sowohl die Erstellung, Änderung oder Lösung der Objekte, als auch die lückenlose Dokumentation aller Vorgänge. Hat der Prozess Auswirkungen auf die Notes Clients, werden die notwendigen Aufgaben dafür ebenso automatisiert gesteuert.

AdminSuite_Architektur

Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Komponenten:

Article posted by:

BCC

BCC

We want to hear from you! Add your comments below...

Get blog articles by email!

Recent Posts